Freiwilliges soziales Schuljahr

Das "Freiwillige soziale Schuljahr" (FSSJ) bietet Dir die Möglichkeit in verschiedenen sozialen und ökologischen Bereichen Erfahrungen zu sammeln. Du erhältst ein qualifiziertes Zeugnis, das Dein Engagement und Deine Kompetenzen über die Schule hinaus beweist!

Das FSSJ ist das Richtige für Dich, wenn Du...

  • Deine persönlichen Fähigkeiten einbringen und weiterentwickeln willst.
  • Dein Verantwortungsbewusstsein, Deine Selbständigkeit und Zuverlässigkeit beweisen möchtest.
  • über die Schule hinaus zwei Stunden pro Woche Zeit in ein Ehrenamt investieren kannst.

Hier findest Du eine Stelle die zu Dir passt:

Garnichts dabei? Dann such Dir selber eine Einsatzstelle in der Nähe Deiner Schule oder Deines Wohnorts. In Frage kommen alle sozialen und gemeinnützigen Vereine, Organisationen und Initiativen. Hier ein paar Beispiele:

  • Seniorenheime, Tagespflegeeinrichtungen oder Sozialstationen
  • Hausaufgaben- oder Nachmittagsbetreuung an Grundschulen
  • Sportvereine von Fussball über Tischtennis bis Turnen und Tanzen,...
  • Wasserwacht, Feuerwehr oder Technisches Hilfswerk
  • Einrichtungen für Menschen mit Behinderung wie die Lebenshilfe, Körperbehinderte Allgäu oder das Dominikusringeisenwerk
  • Wohlfahrtsverbände wie Caritas, Diakonie oder Rotes Kreuz
  • Kindergärten und Kindertageseinrichtungen
  • Tierheime oder Zufluchten (aber keine Tierärzte!)

Ansprechpartner*innen