Transparenzregister

Handlungsempfehlungen bzgl. des Transparenzregisters

In letzter Zeit erreichen uns vermehrt Anfragen aufgrund von Rechnungen für Gebühren, die die Bundesanzeiger Verlag GmbH für die Führung des sog. Transparenzregisters erhebt. Diese Rechnungen sind formal korrekt und müssen in jedem Fall beglichen werden.

Die gute Nachricht: Eine Gebührenbefreiung für gemeinnützige Vereine (steuerbegünstigte Zwecke im Sinne der §§ 52 bis 54 der Abgabenordnung) ist seit dem Jahr 2020 möglich. Außerdem erfolgt die Eintragung in das Transparenzregister für Vereine, die im Vereinsregister eingetragen sind, automatisch.

Aber: Vereine müssen die Befreiung beantragen. Diese Gebührenbefreiung gilt nur auf Antrag, nicht rückwirkend und nur bei Einreichung aller erforderlichen Unterlagen. Anträge auf Gebührenbefreiung können per E-Mail an die Adresse gebuehrenbefreiung@transparenzregister.de übermittelt werden. Alternativ ist eine Registrierung über das Portal (www.transparenzregister.de) möglich. Eine Anleitung findet Ihr hier und unter den Anhängen. Achtung! Der Antrag auf Gebührenbefreiung ist erneut zu stellen, sobald Ihr einen neuen Freistellungsbescheid des Finanzamtes erhalten habt.

Folgende Unterlagen sind dem Antrag beizufügen:

  • Auszug aus dem Vereinsregister (Nachweis der Berechtigung, für die Vereinigung handeln zu dürfen)
  • Kopie des Personalausweises (Nachweis der Identität. Als Identitätsnachweise gelten ausschließlich die in § 3 der Transparenzregistereinsichtnahmeverordnung aufgeführten Dokumente.)
  • Freistellungsbescheid (Nachweis der Verfolgung steuerbegünstigter Zwecke durch das zuständige Finanzamt)

Unsere Empfehlung: Stellt auf jeden Fall einen Antrag auf Gebührenbefreiung - wie oben beschrieben -, auch wenn Ihr noch keine Rechnung erhalten habt! Leider ist es den Bundesverbänden bisher nicht gelungen, eine bürokratieärmere Lösung herbeizuführen. Eine tatsächliche Verbesserung steht möglicherweise für das Jahr 2025 in Aussicht.

Eine Abwägung, ob sich der Aufwand der (mehrmaligen) Antragstellung lohnt oder ob Ihr die geringen Gebühren für Euren Verein entrichtet, bleibt selbstverständlich Euch überlassen.

Grundlegende Informationen des Bundesverwaltungsamts zum Transparenzregister
Gesetzesgrundlage zur Gebührenbefreiung: §4 TrGebV

Ansprechpartner*innen

Karl Bosch

Telefon: 08321 6076214

Hedwig Besler

Sanja Besler-Benz

Büro Vereinsfuchs

Öffnungszeiten: 
Momentan geschlossen
Mo: 16:30-18:30 Telefonische Abendberatung
Di: 9:00-12:00, 14:00-16:00
Mi: 9:00-12:00
Do: 14:00-16:00
Fr: 9:00-12:00
Sa - So: Geschlossen
Berghofer Straße 13
87527 Sonthofen
Telefonnummer: 
08321 6076-214